Weihnachtsgrüße 2013

Weihnachtsgrüße 2013


Weihnachtsgrüße 2013

Weihnachtsgrüße und Weihnachtsbriefe sind eine langjährige Tradition. Man wünscht einander "Fröhliche Weihnachten", "Feliz Navidad" und "Merry Christmas" und bedenkt auch weitentfernte Bekannte mit einer Weihnachtskarte.


Mutterland der Weihnachtskarte

Gerade zur Weihnachtszeit, wenn man ein wenig zur Ruhe kommt, denkt man an alte Freunde und langjährige Bekannte, die man schon lange nicht gesehen hat. Seit einigen Jahren ist es üblich auf den Weihnachtsmärkten oder im Kaufhaus Weihnachtskarten zu kaufen, wählt diese sorgfältig aus oder man setzt sich gar hin und bastelt Karten für die Weihnachtsgrüße. Kinder malen Bilder, die gemeinsam mit den Karten verschickt werden oder persönlich übergeben werden. Die Weihnachtskarten füllen sich nicht nur mit Wünschen und Grüßen zu Weihnachten, auch das kommende Jahr wird mitbedacht und häufig bieten die Weihnachtskarten einem Jahresbrief Platz, in dem alle Neuigkeiten des Jahres mitgeteilt werden. Vor allem im Mutterland der Weihnachtskarte, in England, werden viele Weihnachtsgrüße per Post verschickt und ganze Wohnungen mit den hübschgestalteten Karten dekoriert. Die Karten dienen hier nicht nur dazu, den Empfänger zu erfreuen - sie dienen ihm auch als weihnachtliche Festdekoration und verleihen jeder Wohnung einen herzlichen Charme.
 

Doch was wünscht man sich zu Weihnachten?

Diamant mit Gravur Echte Sternschnuppe Herz Diamant mit Gravur Whiskykaraffe mit Gravur
Liebes Diamant
Preis: 29,90 Euro ...
Echte Sternschnuppe
Preis: 29,90 Euro ...
Graviertes Diamant Herz
Preis: 39,90 Euro ...
Whiskykaraffe mit Gravur
Preis: 39,90 Euro ...
In den meisten Sprachen wünscht man einander wirklich nur "Frohe Weihnachten", bezieht sich also auf das kommende Fest und wünscht somit dem Gegenüber eine ruhige, besinnliche Zeit im Kreise seiner Liebsten - auf jeden Fall wünscht man ihm, dass er Weihnachten so verbringen kann, wie er möchte. Häufig wird auch Bezug genommen auf die Zeit zwischen den Jahren, in der viele Menschen nicht arbeiten müssen, die sie mit ihren Freunden und Familien und ihren liebsten Beschäftigungen verbringen können. Der Wunsch, jemand möge ein "Frohes Fest" verbringen, beinhaltet aber noch mehr als nur ein schönes Weihnachtsfest. Im Grunde wünscht man einander eine ruhige, besinnliche Zeit, eine Zeit zum Nachdenken und Reden, zum Beisammen sein, zu gemeinsamen Aktivitäten, man wünscht einander, dass man auch die weit entfernt lebenden Familienmitglieder treffen und sich mit ihnen austauschen kann. "Frohe Weihnachten" beinhaltet also so viel mehr als die 3 Festtage, es umfasst all das, was die Menschen einander wünschen, und was sie auch für sich selber wünschen - einige Tage der Erholung, der Ruhe, des Miteinanders.

Fröhliche Weihnachten weltweit

In Deutschland üblich sind die Grußworte "Frohe Weihnachten" oder "Fröhliche Weihnachten", wahlweise wird auch noch ein "guter Rutsch ins neue Jahr 2013" beigefügt. Die Engländer und Amerikaner wünschen einander "Merry Christmas and a Happy New Year", in Frankreich "Joyeux Noël et Bonne Année!". In Italien grüßt man sich mit "Buon Natale et Felice Anno Nuovo", in den spanischsprachigen Ländern mit "Feliz Navidad y Próspero Año Nuevo", in den Niederlanden "Vrolijk Kersfeest en 'n gelukkige nuwe jaar" und in Polen "Wesolych Swiat Bozego Narodzenia" - in allen Ländern wünscht man einander also das gleiche, es ist ein weltweiter Wunsch der in diesem einen, vielsprachigen Weihnachtsgruß ausgedrückt wird: Frohe Weihnachten und ein gutes Neues Jahr! Die Weihnachtsgrüße, so unterschiedlich sie auch aussehen mögen, beinhalten also weltweit die gleiche Aussage, ihre Wünsche sind identisch.

Gedichte und Liebesgedichte finden Sie hier